Anbieter Profil

company: SALZBURG LIVING - IBT.AGID: 74138
SALZBURG LIVING - IBT.AG

Angaben zum Standort

Land

Österreich

PLZ

5020

Ort

Salzburg

Adresse

Müllner Hauptstraße 3

Tel.

+43 662 88 23 92 34
Angaben ohne Gewähr

Wohnung mit Salzachblick

Mietwohnung in Salzburg

Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar.
Pfeil Links
1/1
Pfeil Rechts
  • wohnkrone.at/hat3074137
  • Seit: 21.09.2017
  • ObjektID: 110305
Angebot

Mietwohnung, 4 Zimmer - Anzeigen Details

Bautyp:

Altbau

Ausstattung:

Terrasse, Lift

Fläche:

101,44

Zimmer:

4

HWB Wert:

99 kWh/m²/Jahr

FGEE Wert:

1,42

monatl. Miete/Pacht:

€ 1.790

Betriebskosten:

€ 253

Hauptmietzins:

€ 1.374,27

Umsatzsteuer:

€ 162,73

4-Zimmer-Terrassenwohnung

Die zauberhafte Terrassenwohnung liegt im 1. Obergeschoß des Wohnpalais. Sie ist über das allgemeine Stiegenhaus sowie einen separaten Eingang zu erreichen. Die Wohnung verfügt über ein großes Wohnzimmer mit angeschlossener Küche, drei Schlafzimmer, ein Bad mit Doppelwaschbecken, Wanne, Dusche und WC sowie über eine Gäste-Toilette und einen Abstellraum. Zwei externe Abstellräume gehören ebenso zu dieser aufwändig renovierten und hochwertig ausgestatteten Wohnung.

 

Ausstattung


Parkettböden in den Wohn- und Schlafbereichen
Fußbodenheizung mit zusätzlichen Heizkörpern und Sprossenheizkörper im Bad
Zentralheizung mit Erdgasbrennwertkessel
Weiße Maßküche mit Glasrückwand und Kunststein-Arbeitsplatte
Sanitärbereiche mit Natursteinböden in Untersberger Marmor
Weiße Sanitärausstattung mit verchromten Armaturen
Edelstahlplatten-Wärmetauscher zur Warmwassererzeugung
Satelliten-TV- und Netzwerkanschluss für Internet und Telefon
Alarmanlage mit Bewegungsmelder
Gegensprechanlage mit Türöffnertaste
Weiße Kastenfenster mit polierten Messing-Beschlägen
Heizwärmebedarf (HWB): 99 kWh/m²a


 

Lage

Elegant fügt sich das Wohn-Palais an den Mönchsberg, die Salzach liegt zu seinen Füßen. Direkt am Tor zur Altstadt, verbindet es Kultur, Genuss und Natur. Hier zu wohnen bedeutet, die Vorzüge der Innenstadt mit der Natur am Mönchsberg zu kombinieren. Schnell erreicht ist die Neustadt, das Andräviertel auf der rechten Salzach-Seite – über den Müllner Steg nur ein Katzensprung.

Der Stadtteil Mülln beherbergt unter anderem eine vielfältige Gastronomie. Lokale wie das Müllner Bräu, der Bärenwirt oder der Krimpelstätter sind bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Und Genuss auf Haubenniveau bieten eine Reihe kleiner aber feiner Restaurants.

Über den Müllner Steg schnell erreicht ist das Schloss Mirabell samt Mirabellgarten. Boulevards mit Geschäften, Lokalen und Häusern aus der vorletzten Jahrhundertwende finden sich im angrenzenden Andräviertel. Dementsprechend städtisch ist auch das Einkaufs-, Freizeit- und Kulturangebot.

 

Historie

Erstmalig erwähnt wird das Gebäude an der Müllner Hauptstraße bereits 1470. Ab 1690 wird es als Militärspital geführt. Damals noch ein Holzbau musste es 1732 dem gemauerten Gebäude weichen. Seit daher ist es auch als Klausenspital bzw. -kaserne bekannt. Um 1750 ist es eine Unterkunft für Offiziere. 1813 wird es als Kaserne gewidmet und dient bis zum Ende des Ersten Weltkriegs militärischen Zwecken. Danach beherbergt es Wohnparteien.

Die ursprüngliche Architektur des Gebäudes ist bestens erhalten. Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts – ein typischer Bau aus der Zeit des Rokokos. Heute ist das Gebäude der einzig erhaltene erzstiftische Kasernenbau in Salzburg.

 

Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
Wohnung mit Salzachblick
  • Auf die Merkliste
  • Anzeige drucken