Werbung 

Anbieter Profil

logo
company: ID: 81351
Gut Purbach

Angaben zum Standort

Land

i18n.userattribute.country.value.Österreich

PLZ

7083

Ort

Purbach am Neusiedler See
Angaben ohne Gewähr

Chef de Partie (Koch/Köchin)

Gastronomie/ Hotellerie/ Tourismus, Dienstort: Burgenland

  • ID: hat3039593
  • Seit: 26.07.2017
Angebot

Kontakt Infos

Gut Purbach
Max Stiegl
Gewerblich
: +43 (0)2683/56086
>> Jetzt bewerben!
Werbung

Anzeige Details

Verfügbar ab:

19.07.2017

Unternehmen:

Max Stiegl lässt seine Gäste im Gut Purbach die Landschaft des Burgenlandes kosten, das Terroir der Gegend schmecken. Sein Ziegenfleisch stammt aus seiner eigenen Zucht an den Hängen des Leithagebirges, sein Schwein kommt hauptsächlich von einem kleinen Betrieb in der Nähe von Sopron, wo die Tiere entweder auf den Feldern grasen oder die Weingärten der Gegend nach Unkraut durchwühlen. Sein Fisch wird ausschließlich im Neusiedlersee gefangen, und in der Früh geht Stiegl in den Wald hinter seiner Schafsweide um je nach Saison frische Kräuter, wilden Knoblauch, Pilze oder Beeren zu sammeln. Berühmt gemacht hat Stiegl seine Leidenschaft für die weniger zugänglichen Teile des Tieres, für die Innereien und billigen Schnitte, die andere, weniger versierte Köche gerne wegwerfen oder erst gar nicht angreifen. „Ein trainierter Schimpanse kann einen Hummer dämpfen, aber es braucht Hingabe, Zeit und Respekt, um aus einem Schweinsohr eine Köstlichkeit zu machen“, hat Gastrokritiker Anthony Bourdain einmal geschrieben - genau diese Liebe, diese Zeit und dieser Respekt ist es, der Stiegls Küche im Gut Purbach ausmacht. Nicht, dass sich Stiegl nur mit Ohren beschäftigen würde - seine Zuneigung gilt allen Teilen des Tiers. Er nimmt sich Zeit, sorgfältig Kutteln zu putzen, er schmort mit Hingabe Lammzungen, und er hat genug Respekt vor dem Tier, dass er verarbeitet, um wirklich nichts wegzuwerfen und auch noch den Kopf zu verkochen. Wenn all das getan ist, bleibt immer noch genug Zeit, um das Filet oder die Beiried zu braten. Und weil das alles in einem wunderschönen Lesehof aus dem 17. Jahrhundert serviert wird, wird nicht nur der Geschmackssinn verwöhnt. Das Anwesen gehört Dr. Hans Bichler, Winzer aus Leidenschaft. All seine Weine sind im Gut Purbach erhältlich.

Branche:

Hotel / Unterkunft

Berufserfahrung:

mit Berufserfahrung

Ausschreibungsdatum: 19.07.2017



reibungsloser Arbeitsablauf des à la Carte Geschäfts
Unterstützung des Küchenverantwortlichen
Beibehaltung eines hohen Standards durch ständige Qualitätskontrolle
Herstellung der Speisen für das à la carte Geschäft, Buffets und Sonderveranstaltungen
Mitarbeiterführung
Einhaltung der Hygienevorschriften nach HACCP-Norm
Wareneinnahme und Kontrolle der Qualität und Quantität



Einstieg als: Position mit Berufserfahrung

Unternehmensbereich: Küche



Anforderungen:



Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)

Anforderungsprofil:

abgeschlossene Berufsausbildung
selbstständiges und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
hohes Qualitätsbewusstsein
hohe Fach und Sozialkompetenz
Flexibilität und Belastbarkeit
Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Berufserfahrung in einer ähnlichen Position

reibungsloser Arbeitsablauf des à la Carte Geschäfts
Unterstützung des Küchenverantwortlichen
Beibehaltung eines hohen Standards durch ständige Qualitätskontrolle
Herstellung der Speisen für das à la carte Geschäft, Buffets und Sonderveranstaltungen
Mitarbeiterführung
Einhaltung der Hygienevorschriften nach HACCP-Norm
Wareneinnahme und Kontrolle der Qualität und Quantität

Berufserfahrung: 2-5 Jahre

Führungserfahrung: 1 Jahr

Sprachen:

Deutsch - B2 (gute Mittelstufe)

EDV/IT:

Sonstige Weiterbildung:



Angebot:



Gehalt: "nach Vereinbarung"

Dienstverhältnis: Dienstvertrag

Folgende Annehmlichkeiten stellen wir Ihnen zur Verfügung:

Extras:

Benützung Wellnessanlage kostenlos
Internet / WLAN kostenlos
Waschmaschine / Trockner kostenlos
Logis: ja

Quartier: Einzelzimmer

Ausstattung:


ad
Werbung
  • Auf die Merkliste
  • Anzeige drucken