Werbung 

Anbieter Profil

logo
company: ID: 41160
Wellnesshotel Wartherhof

Angaben zum Standort

Land

i18n.userattribute.country.value.Österreich

PLZ

6767

Ort

Warth
Angaben ohne Gewähr

Lehre HGA Assistent Hotel & Gastgewerbe (Lehrling)

Gastronomie/ Hotellerie/ Tourismus, Dienstort: Vorarlberg

  • ID: hat3037678
  • Seit: 25.07.2017
Angebot

Kontakt Infos

Wellnesshotel Wartherhof
Markus Roiderer
Gewerblich
: +43 5583/3504549
>> Jetzt bewerben!
Werbung

Lehrstelle - Anzeigen Details

Verfügbar ab:

19.04.2017

Unternehmen:

Die Mitarbeiter in unserem Wellnesshotel in Vorarlberg sind Menschen, die die Herausforderung mögen. Die bereit sind mit ganzem Herzen Gastfreundschaft zu leben. Durch Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung oder aber auch durch Ihre Lernbereitschaft prägen Sie das Bild unseres Hotels in Warth am Arlberg. Ehrliches, familiäres Miteinander und Teamwork w

Branche:

Hotel / Unterkunft

Berufserfahrung:

Einstiegsposition

Beschäftigungsart:

Lehrstelle

Ausschreibungsdatum: 19.04.2017



Stellenbeschreibung Lehrling HGA 1.- 3. Lehrjahr

Allgemeine Anforderungen:
- gepflegtes Erscheinungsbild
- Gesunde Auffassungsgabe und Eigenverantwortung
- Freundlichkeit und Herzlichkeit mit fremden Menschen (Gästen)
- Teamfähigkeit
- Freude einen Beruf in der Hotelbranche zu erlernen
- Flexibilität
- Verantwortungsbewusstsein
- Ehrlichkeit
- Pünktlichkeit
- Diskretion
- Loyalität
- Guter Leumund
- Persönliche Reife zum erlernen eines Berufes
- Gute Allgemeinen Interessen
- Gute Sozialisierung

Schulische Anforderungen:
- Schulabschluss: mittlerer oder gehobener Schulabschluss
- Sprachkenntnisse mind. Englisch weitere Fremdsprache von Vorteil.

Fachliche Ausbildung:

Gemäss Ausbildungsziel und Berufsbild sollen folgende Inhalte vermittelt werden:

- Gaste empfangen, beraten, verabschieden
- Reservierungen, Stornierungen annehmen und Zimmerbelegung planen
- Telefongespräche, Korrespondenz und Benachrichtigung der Gaste weiterleiten
- Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten, bezw weiterleiten
- Hotelrechnungen erstellen
- Abrechnen von Schecks, Kreditkarten sowie beim Ab- und Umrechnen von fremden Währungen mitwirken
- beim Führen der Kasse mitwirken
- bei Inventuren erstellen mithelfen und fertig machen
- Liefertermine überwachen und Maßnahmen bei Verzug ergreifen von Gästebestellungen
- Tages-, Speise- und Getränkekarte mit wirken
- Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und
- Kommunikationssysteme durchfuhren
- an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken bzw dabeisein
- Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten


Frontbereich
- Empfang und Verabschiedung der Gäste (Check In und Check out)
- Betreuung der Gäste während des Aufenthaltes (Ansprechpartner für Wünsche und Reklamationen)
- Entgegennahme und Einleitung von Maßnahmen bei Gästereklamationen
- Wartung der Gästekartei
- Durchführung des Meldewesens zum TB
- Gewissenhafte Weiterleitung von Informationen an die entsprechenden Stellen
- Durchführung von Hausführungen
- Erstellung der Gästepost
- Lagerverwaltung mithelfen
- Erstellung des Wochenanimationsplanes mit der Animation und Chefetage
- Gestaltung des täglichen Menüs
- Aktualisierung und jahreszeitliche Gestaltung des Schaukastens
- Kontrolle der An- und Abreisen
- Skipasserstellung und –Ausgabe (Winter)
- Warth Card Bestellung und Abholung und Verbuchung
- Erstellung und Kontrolle der täglichen Kassen-abrechnung von Reception und Restaurant
- Verbuchung von Artikeln aus dem Shop
- Abwicklung des operativen Geschäft: Erstellen von Listen, Telefon etc.
- Nachbearbeitung nach Abreise der Gäste
- Unterstützung im Backofficebereich

Backofficebereich
- Telefon
- Bearbeitung der eingehenden Reservierungsanfragen und Reservierungen, Nachbearbeitung
- Zimmereinteilung mit Chefreceptionistin und Fr. Roiderer
- Pflege der Guesthistory
- Zusammenarbeit mit Marketingabteilung
- Barometerbeantwortung
- Unterstützung im Frontbereich

Ziele dieser Stelle: Der Auszubildende soll nach seinem Einsatz an der Rezeption seine erworbenen Kenntnisse selbstständig umsetzen können.

Dieser Plan gilt für 1.,2. und 3. Lehrjahr. Es kommt auf die persönlichen Fortschritte und
das Leistungsvermögen an.



Einstieg als: Lehre / Ausbildung

Unternehmensbereich: Lehre



Anforderungen:



Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)

Anforderungsprofil:

Wenn Du die 9. Schulstufe mit gutem Zeugnis abgeschlossen hast, Freude am Arbeiten im Team und Spaß am Umgang mit Menschen hast sowie eine hohe Einsatz- und Lernbereitschaft mitbringst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Stellenbeschreibung Lehrling HGA 1.- 3. Lehrjahr

Allgemeine Anforderungen:
- gepflegtes Erscheinungsbild
- Gesunde Auffassungsgabe und Eigenverantwortung
- Freundlichkeit und Herzlichkeit mit fremden Menschen (Gästen)
- Teamfähigkeit
- Freude einen Beruf in der Hotelbranche zu erlernen
- Flexibilität
- Verantwortungsbewusstsein
- Ehrlichkeit
- Pünktlichkeit
- Diskretion
- Loyalität
- Guter Leumund
- Persönliche Reife zum erlernen eines Berufes
- Gute Allgemeinen Interessen
- Gute Sozialisierung

Schulische Anforderungen:
- Schulabschluss: mittlerer oder gehobener Schulabschluss
- Sprachkenntnisse mind. Englisch weitere Fremdsprache von Vorteil.

Fachliche Ausbildung:

Gemäss Ausbildungsziel und Berufsbild sollen folgende Inhalte vermittelt werden:

- Gaste empfangen, beraten, verabschieden
- Reservierungen, Stornierungen annehmen und Zimmerbelegung planen
- Telefongespräche, Korrespondenz und Benachrichtigung der Gaste weiterleiten
- Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten, bezw weiterleiten
- Hotelrechnungen erstellen
- Abrechnen von Schecks, Kreditkarten sowie beim Ab- und Umrechnen von fremden Wä

ad
Werbung
  • Auf die Merkliste
  • Anzeige drucken