Häufig gestellte Fragen von Verkäufern

Was kostet das Verkaufen auf kronehat.at?
Warum muss ich mich registrieren?
Ich habe kein Aktivierungsmail erhalten!
Wie kann ich meinen Account löschen?
Welche Produkte darf ich nicht auf kronehat.at verkaufen?
Wie erstelle ich eine Anzeige?
Welche Bilder darf ich für meine Anzeige verwenden?
Wie lange ist meine Anzeige online?
Wer sieht meine Anzeige?
Kann ich die Anzeige auch nachträglich noch ändern?
Wie kann ich meine aktive Anzeige deaktivieren/löschen?
Welche Funktionen haben die Reiter in der „Meine Anzeigen“-Ansicht?
Ich kann meine Anzeige nicht finden oder meine Anzeige erscheint nicht!
Wie viele Anzeigen kann ich veröffentlichen?
Wie kann ich bezahlen?
Wie kann ich Gutscheine kaufen und/oder einlösen?
An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?


Häufig gestellte Fragen von Käufern



Was kostet das Verkaufen auf kronehat.at?

In der Kategorie „Marktplatz“ ist das Erstellen von Anzeigen für Privatkunden grundsätzlich ab einem Euro möglich. Wenn Ihre Anzeige aus der Masse hervorstechen soll, empfehlen wir Ihnen, Zusatzoptionen zu nutzen, welche z.T. kostenpflichtig sind. Der Preis für Anzeigen gewerblicher Kunden ist abhängig von der Kategorie.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der
Preisliste.


Warum muss ich mich registrieren?

Die kostenlose Registrierung bei kronehat.at ist Voraussetzung für das Schalten einer Anzeige. Die bei der Anmeldung einzugebenden Daten müssen vollständig und korrekt sein. Alle mit „*“ gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Bevor Sie Ihre Registrierung bestätigen, lesen Sie die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von kronehat.at und akzeptieren Sie diese. Geben Sie bei der Anmeldung eine gültige E-Mail-Adresse an, da Sie von uns einen Bestätigungslink erhalten. Welche Kontaktmöglichkeiten Sie in der Anzeige bekannt geben, obliegt Ihnen.

Sobald Sie Ihre Anzeige deaktivieren bzw. löschen, wird sie aus dem Angebot entfernt. Suchmaschinen wie Google & Co. können jedoch weiterhin auf die Anzeige zugreifen. Deshalb entfernt kronehat.at hier den „Anbieter kontaktieren“-Button und vermerkt, dass Ihr Inserat bereits inaktiv und nicht mehr verfügbar ist.


Ich habe kein Aktivierungsmail erhalten!

Wenn Sie kein Bestätigungs-E-Mail erhalten, haben Sie möglicherweise eine falsche E-Mail-Adresse angegeben. Wenn Sie die E-Mail-Adresse korrekt eingegeben haben, warten Sie noch etwas ab, da sich der E-Mail-Versand u.U. durch den Server Ihres Mailproviders verzögern kann. Sie haben 24 Stunden Zeit, die Registrierung auf Kronehat! abzuschließen.

Wenn nach einigen Stunden noch immer kein E-Mail bei Ihnen eingetroffen ist, überprüfen Sie Ihre Mailbox. Gegebenenfalls müssen Sie zumindest ein E-Mail löschen, um das E-Mail in Ihrer Inbox empfangen zu können. Werfen Sie auch einen Blick in den Spam-Ordner!

Sollten Sie das E-Mail dennoch nicht empfangen, bitten wir Sie, sich per Formular oder per E-Mail an kontakt@kronehat.at zu wenden und einen neuen Bestätigungslink anzufordern. Ihr Kronehat!-Team steht Ihnen in sämtlichen Fragen bezüglich unseres Online-Marktplatzes zur Verfügung und wird Ihnen einen neuen Bestätigungslink senden.


Wie kann ich meinen Account löschen?

Falls Sie Ihren Account löschen lassen möchten, schicken Sie uns bitte eine Anfrage per Formularbzw. per Mail an kontakt@kronehat.at. Das Service-Team von Kronehat! bestätigt Ihre Kündigung mit einem E-Mail und löscht all Ihre persönlichen Daten. Bedenken Sie, dass mit der Löschung alle aktiven Anzeigen, Gutscheine oder Premium-Vorteile automatisch verfallen. Mit der betroffenen E-Mail-Adresse können keine weiteren Anzeigen aufgeben werden.
 
Da wir uns kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern möchten, würde uns zudem der Grund Ihrer Kündigung bzw. Ihr Feedback zu unserem Online-Marktplatz interessieren.


Welche Produkte darf ich nicht auf kronehat.at verkaufen?

kronehat.at behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Angebote zu deaktivieren bzw. zu löschen, wenn sie gegen geltende rechtliche Vorschriften oder Grundsätze von kronehat.at verstoßen - auch wenn diese nicht ausdrücklich auf www.kronehat.at aufgeführt sind -, ohne dass der Anzeigenersteller Schadensersatz oder einen sonstigen Anspruch an kronehat.at stellen könnte.

Bitte beachten Sie zudem, Ihre Anzeigen als gewerblich einzustellen, wenn diese in Zusammenhang mit einer gewerblichen Tätigkeit, Dienstleistung oder einem gewerblichen Angebot stehen und Sie aus diesen Inseraten regelmäßige Einkünfte beziehen. Gewerbliche Anzeigen genießen allgemein eine erhöhte Glaubhaftigkeit. Ihr Unternehmen präsentiert sich so in einem professionellen Licht und spricht vermehrt potenzielle Käufer an. Damit Ihre Anzeige noch mehr Aufmerksamkeit erregt, empfehlen wir Ihnen, unsere Premium-Optionen zu nutzen. Alle Infos hierzu finden Sie unter http://www.kronehat.at/premium.

Aus organisatorischen Gründen dürfen Online-Anzeigen mit sexuellen Inhalten ausnahmslos über die Anzeigenabteilung der Kronen Zeitung (Printausgabe) gebucht werden. Wir bitten Sie, sich hierfür direkt an das Anzeigen-Team zu wenden - alle Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Nehmen Sie bitte außerdem zur Kenntnis, Urheberrechte, die für Fotomaterial gelten, zu berücksichtigen und verwenden Sie nur Bilder, die aus Ihrem eigenen Besitz stammen.

Im Besonderen handelt es sich um folgende Artikel/Inhalte, die nicht auf kronehat.at verkauft werden dürfen:

  1. Waffen
  2. Fälschungen, Plagiate, Repliken und gestohlene Ware aller Art
  3. Adressen, Kataloge, Informationen und Bezugsquellen
  4. Behördliche Ausweispapiere, Dokumente und Lizenzen sowie behördliche Uniformen/Gegenstände
  5. Dekodier- oder Entschlüsselungswerkzeuge
  6. In Österreich oder der EU illegale Produkte und (Dienst-)Leistungen
  7. Jugendgefährdende Medien
  8. Drogen, Betäubungsmittel und bewusstseinsverändernde Stoffe
  9. Explosionsgefährliche Gegenstände, Chemikalien und andere gesundheitsschädliche Stoffe
  10. Körperteile und sterbliche Überreste von Menschen und Tieren
  11. Medikamente, Arzneimittel
  12. Missbrauch von Markennamen
  13. Nationalsozialistische Artikel
  14. Urheberrechtlich geschützte Musik, Filme, Fotos, Software
  15. Jegliche Bewerbung konkurrierender Medienunternehmen
  16. Artikel, die in der falschen Kategorie platziert wurden
  17. Tabakwaren
  18. Spendenaufrufe, Kontaktinserate mit finanziellem Hintergrund
  19. Online-Anzeigen mit sexuellen Inhalten die nicht über die Anzeigenabteilung der Kronen Zeitung (Printausgabe) gebucht wurden
Tiere dürfen von Privatpersonen ohne behördliche Genehmigung nicht verkauft werden. Dazu zählen vornehmlich Hunde und Katzen, aber auch Nager und Reptilien. Landwirtschaftliche Nutztiere sind von diesem Verbot ausgenommen. Der Verkauf von Tieren ist nur Züchtern, Personen mit Gewerbebewilligungen und Tierheimen vorbehalten. Notvermittlungen ohne Geldfluss sind nach wie vor erlaubt. (Bundestierschutzgesetz § 8a.)

Wie erstelle ich eine Anzeige?

Um eine Anzeige auf kronehat.at einzustellen, müssen Sie sich im Vorfeld kostenlos registrieren.
 
Klicken Sie auf der Startseite auf den Link Registrierung/Login (rechts oben), um sich einzuloggen.

Klicken Sie auf der Startseite auf den Button „Anzeige aufgeben“. Dieser befindet sich oben rechts neben dem Suchfeld.

Wählen Sie zuerst aus, ob Sie als privater oder gewerblicher Anbieter inserieren wollen. Gewerbliche Anbieter bitten wir, ihre Ware/Dienstleistung als „gewerblich“ einzustellen. Damit unterstreichen Sie unter anderem die Seriosität und Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens. Ihre Firma präsentiert sich so in einem professionellen Licht und spricht vermehrt potenzielle Käufer an. Wie Sie Ihr Inserat zusätzlich hervorheben können, erfahren Sie hier.

Darunter wählen Sie die Kategorie aus, in der Sie Ihre Anzeige aufgeben möchten. Zur Auswahl stehen Marktplatz, Jobs, Auto&Motor und Immobilien.

Wählen Sie anschließend die Rubrik aus, in der Ihre Anzeige zu finden sein soll. Die Anzeigendaten sind nötig, um Ihren Anzeige perfekt zu präsentieren.

Hinweis: Die Kategorie/Rubrik und der Wert/Preis können nach Veröffentlichung der Anzeige nicht mehr geändert werden!

Tragen Sie danach Ihre Kontaktinformationen und Ihren genauen Standort ein.

Sie können Ihrer Anzeige ein YouTube-Video und fünf Bilder hinzufügen. Für das Video kopieren Sie den Einbettungscode, den YouTube anbietet. Fügen Sie diesen in das dafür vorgesehene Feld auf kronehat.at ein. Die Fotos können Sie im Format .jpg und .png hochladen. Jedes Foto darf maximal 2 MB groß sein. Das erste hochgeladene Bild wird das Hauptbild Ihrer Anzeige sein. Hinweis: Auch im Internet dürfen fremde Bilder nicht einfach verwendet werden. Bitte beachten Sie beim Foto-Upload daher die Urheber- und Veröffentlichungsrechte und verwenden Sie Bilder nur, wenn Sie sie selbst gemacht haben!

Ihnen stehen Zusatzoptionen wie „In Suchergebnis hervorheben“ oder „Verlängerte Anzeigenlaufzeit“ zur Auswahl. Achten Sie hierbei auf kostenpflichtige Optionen. Eine Preisübersicht finden Sie auf www.kronehat.at/preise.   

Wenn Sie eine kostenlose Anzeige aufgeben, wird der Vorgang sofort abgeschlossen. Ihre Anzeige ist in beiden Fällen erst dann aktiv, wenn Sie am Schluss auf „Ja, jetzt auf Kronehat! stellen!“ klicken. Es kann allerdings einige Minuten dauern, bis Sie über das kronehat.at-System gefunden werden kann.

Wenn Sie kostenpflichtige Optionen gewählt haben, werden Sie nun gebeten, die Bezahlung vorzunehmen. Derzeit können Sie per Kreditkarte (VISA, Mastercard), Online-Banking (Bank Austria, Raiffeisen) oder per Gutschein zahlen. Weiters können Sie als Zahlungsmöglichkeit Paybox in Anspruch nehmen. Wenn Sie über keinen Gutschein verfügen, klicken Sie rechts unten auf „Weiter“. Wählen Sie das gewünschte Zahlungsmittel (Kreditkarte, eps-Online-Überweisung, paybox) aus und klicken Sie dann auf den Button „Jetzt bezahlen“. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Bestätigen Sie den Auftrag mit Klick auf den Button „Jetzt bezahlen“.


Welche Bilder darf ich für meine Anzeige verwenden?

Es ist grundsätzlich nicht gestattet, urheberrechtlich geschützte Bilder, die nicht aus Ihrem persönlichen Besitz stammen, auf kronehat.at zu veröffentlichen. Diese Regelung betrifft jede Aufnahme, die Sie nicht selbst gemacht haben.      

Durch die Veröffentlichung auf kronehat.at versichern Sie, dass Sie der alleinige Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs-, Veröffentlichungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Foto-Material sind und kronehat.at schad- und klaglos halten.


Wie lange ist meine Anzeige online?

Grundsätzlich sind alle Anzeigen, die online aufgegeben wurden, 30 Tage lang online. Sollten Sie während dieser Frist nicht den passenden Interessenten gefunden haben, können Sie die Anzeigenlaufzeit einfach und schnell verlängern (auf 60 Tage oder 12 Monate). Eine Verlängerung der Laufzeit ist nur vor Ablauf der 30 Tage möglich.

Sobald Ihr Angebot nicht mehr verfügbar ist, ersuchen wir Sie im Interesse aller, Ihre Anzeige so schnell wie möglich zu deaktivieren, sofern sie nicht bereits abgelaufen ist! Sollte sie bereits abgelaufen sein, geben Sie Ihre Anzeige erneut ein, falls Sie sie noch einmal einstellen möchten.


Wer sieht meine Anzeige?

kronehat.at ist ein Portal, das vor allem auf den österreichischen Markt ausgerichtet ist. Alle Internet-Nutzer haben uneingeschränkt Zugang zu der Plattform. Daher gilt: Je mehr Ihre Anzeige aus der Masse hervorsticht, desto mehr Interessenten werden sich bei Ihnen melden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anzeige auf kronehat.at nicht automatisch in der Kronen Zeitung erscheint. Anfragen zur Veröffentlichung von Inseraten in der Kronen Zeitung richten Sie bitte an das Team auf
www.kroneanzeigen.at.


Kann ich die Anzeige auch nachträglich noch ändern?

Ja. Oben rechts finden Sie den Link „Meine Anzeigen“. Sobald Sie darauf klicken, gelangen Sie zu Ihrer persönlichen Anzeigen-Übersicht. Hier können Sie Ihre Anzeigen mittels Klick auf „Bearbeiten“ ändern und bearbeiten. Ausgenommen von der nachträglichen Bearbeitung sind Kategorie und Preis/Wert.

Hinweis: Abgelaufene Anze
igen können nicht mehr bearbeitet werden.


Wie kann ich meine aktive Anzeige deaktivieren/löschen?

Sie können Ihre aktiven Anzeigen eigenständig deaktivieren/löschen. Gehen Sie hierzu bitte wie folgt vor:

1. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten auf kronehat.at ein.
2. Klicken Sie (rechts oben am Bildschirmrand) auf "Meine Anzeigen".
3. Klicken Sie auf den Reiter "Aktive".
4. Markieren Sie die Anzeige, die Sie löschen bzw. deaktivieren wollen, mit einem Häkchen.
5. Betätigen Sie (unter Ihren Anzeigen) bei "Markierte Anzeigen" die Funktion "deaktivieren" und
6. bestätigen Sie mit "OK".

Ihre Anzeige wird daraufhin deaktiviert und ist nicht mehr öffentlich einsehbar.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie abgelaufene Anzeigen nicht löschen können.


Welche Funktionen haben die Reiter in der „Meine Anzeigen“-Ansicht?

Im Ordner „Entwürfe“ können Sie markierte Anzeigen bearbeiten, veröffentlichen oder löschen. Anzeigen in diesem Ordner wurden bislang noch nicht veröffentlicht oder bezahlt und können jederzeit editiert werden.

Unter dem Punkt „Beauftragt“ sind alle Ihre Anzeigen gelistet, die bereits angelegt und/oder bezahlt wurden, jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen sollen.

Unter dem Punkt „Aktive Anzeigen“ sind jene Anzeigen ersichtlich, die von Ihnen veröffentlicht wurden und zum gegebenen Zeitpunkt auf kronehat.at öffentlich einsehbar sind. Sie können bearbeitet oder deaktiviert werden. 

Unter dem Punkt „Inaktive Anzeigen“ erscheinen alle Anzeigen, die abgelaufen sind oder von Ihnen/vom Service-Team deaktiviert wurden. Anzeigen, die noch nicht abgelaufen sind, können bearbeitet, veröffentlicht oder gelöscht werden.


Ich kann meine Anzeige nicht finden oder meine Anzeige erscheint nicht!

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Unter dem Punkt „Meine Anzeigen“ (rechts oben neben dem Registrieren-/Login-Link) finden Sie sowohl Ihre Entwürfe als auch Ihre beauftragten, aktiven und inaktiven Anzeigen.

Unter dem Punkt „Entwürfe“ befinden sich alle Anzeigen, die noch nicht auf kronehat.at erschienen sind, darunter auch alle Anzeigen, die noch nicht bezahlt wurden. Anzeigen im Ordner „Entwürfe“ können bearbeitet, veröffentlicht oder deaktiviert werden. Wenn Sie eine Anzeige veröffentlichen wollen, klicken Sie bitte auf den Button „bearbeiten“ neben der gewünschten Anzeige und bestätigen Sie nach der Bearbeitung des Inserates mittels Klick auf den gelben Button „Ja, jetzt auf Kronehat! stellen“. Ihre Anzeige sollte wenige Minuten nach Ihrer Bestätigung auf kronehat.at erscheinen.

Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre Anzeige in „Meine Anzeigen“ im Reiter „Aktive“ erscheint. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte per Formular oder per E-Mail an kontakt@kronehat.at.


Wie viele Anzeigen kann ich veröffentlichen?

Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Anzeigen veröffentlichen.


Wie kann ich bezahlen?

Sollten Sie eine kostenpflichtige Leistung wählen, müssen Sie den Auftrag aus organisatorischen Gründen zuerst bezahlen, bevor die Anzeige online gehen kann. Sie werden automatisch zu unserer Online-Zahlung geleitet.
 
Derzeit können Sie per Kreditkarte (VISA, Mastercard), Online-Banking (Bank Austria, Raiffeisen) oder per Gutschein zahlen. Weiters können Sie als Zahlungsmöglichkeit Paybox in Anspruch nehmen. Wenn Sie bezahlt haben, wird Ihnen automatisch eine Rechnung per E-Mail zugestellt. Um die Rechnung einsehen zu können, ist der kostenlos erhältliche Adobe Reader erforderlich, den Sie hier downloaden können. Nicht vergessen: Erst nachdem Sie den kompletten Bezahlungsprozess abgeschlossen haben und auf die Bestätigungsseite kommen, ist ihre Anzeige auf kronehat.at ersichtlich.

Eine genauere Beschreibung der verschiedenen Bezahlmöglichkeiten auf kronehat.at finden Sie hier.
 
„Mein Adobe Reader erkennt die Signatur des .pdf der Rechnung nicht!
kronehat.at-Rechnungen sind elektronisch signiert und dienen der eindeutigen Zuordnung des vertrauenswürdigen Absenders Krone Multimedia GmbH & Co KG. Die Signatur für den gängigen .pdf-Reader "Adobe Reader" ist jedoch nicht sofort bekannt. Sie können die Unterschrift des Rechnungsabsenders mit einigen Schritten prüfen. Dazu finden Sie hier eine detaillierte Anleitung: kronehat.at_signatur_hilfe.pdf


Wie kann ich Gutscheine kaufen und/oder einlösen?

Auf kronehat.at können für kostenpflichtige Leistungen Wert-Gutscheine bzw. Anzeigen-Kontigente verwendet werden.

a) Gutschein kaufen:
Wenn Sie einen Gutschein kaufen wollen, loggen Sie sich bitte auf www.kronehat.at mit Ihren Benutzerdaten ein. Klicken Sie danach auf „Mein Konto“. In der Übersicht finden Sie auf der rechten Seite den Link „Gutscheine“. Hier können Sie auswählen, ob Sie einen Gutschein im Wert von € 10, € 25, € 50 oder € 100 erwerben wollen.
 
Es ist ebenso möglich, Kontingent-Gutscheine zu beziehen, die Sie berechtigen, ein größeres Kontingent an Anzeigen zu einem Festpreis anzulegen. Wenden Sie sich hierzu per Formular oder per E-Mail an werbung@kronehat.at.
In der Übersicht können Sie alle Ihre Gutscheine einsehen. Dies gilt sowohl für offene als auch verbrauchte Gutscheine.

b) Gutschein einlösen:
Wenn Sie einen Gutschein einlösen wollen, geben Sie wie gewohnt eine Anzeige auf. In der Ansicht „Beauftragung: Auftragsübersicht“ finden Sie unter dem zu zahlenden Betrag das Feld „Gutscheincode“. Tragen Sie in dieses Feld den Code ein und bestätigen Sie mit Klick auf „Einlösen“. Die von Ihnen bereits schon einmal verwendeten, aber noch nicht aufgebrauchten Gutschein-Codes können Sie hier bequem per Drop-Down auswählen. Der Gutscheinbetrag wird Ihnen sofort vom insgesamt offenen Betrag abgezogen. Anschließend bestätigen Sie Ihre Anzeige mit Klick auf „Weiter“ und folgend auf „Jetzt bezahlen“.

c) Verfügbarkeit prüfen:
Wenn Sie die Verfügbarkeit eines Gutscheins prüfen wollen, klicken Sie auf „Gutscheine“. In dieser Ansicht können Sie die Gültigkeit und den Leistungsumfang eines Gutscheines überprüfen, indem Sie den Code nach dem Feld „Gutscheincode“ eingeben und mit Klick auf „Gutschein prüfen“ bestätigen.


An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Sollten Sie eine Frage haben, die nicht in unseren FAQ aufgeführt ist, bitten wir Sie, unsere AGB durchzulesen. Falls Ihre Anfrage auch dort nicht beantwortet werden kann, wenden Sie sich bitte per Formular oder per E-Mail an kontakt@kronehat.at. Unser Service-Team wird sich gerne um Ihre Anfrage kümmern.


Haben Ihnen diese Tipps geholfen? Wenn nicht, nützen Sie bitte unser Feedback-Formular oder kontaktieren Sie unser Supportteam unter kontakt@kronehat.at


Häufig gestellte Fragen von Käufern



Anfang der Seite